Frohes neues Jahr 2022

Ich hoffe, es geht dir gut, sowie deine Familie und deine Lieben.

Seit Januar 2022, habe gerade meine abgeschlossen 65 Jahre, Ich werde ein Jahr von meiner öffentlichen Rolle als Zen-Lehrer und Präsident des CBSZ . frei nehmen.

Tut 45 Jahre seit meiner Ordination zum Soto-Zen-buddhistischen Mönch von meinem ersten Lehrer Taisen Deshimaru Roshi und 35 dass ich die Dharma-Übertragung von meinem zweiten Meister Shuyu Narita roshi . erhielt. In diesen Jahren habe ich mich mit Leib und Seele dem Studium gewidmet, zur Praxis und Lehre dieser wunderbaren Tradition des Erwachens, die ich von meinen Lehrern und Vorfahren erhalten habe, gleichzeitig habe ich mich um die Gründung und Etablierung des Zen Tempels Luz Serena und des CBSZ . gekümmert. Jetzt brauche ich ein Jahr Ruhestand von meiner öffentlichen Funktion.

Wie du weißt, letztes Jahr habe ich das Dharma an Daizan Soriano Sensei . weitergegeben, der für ein Jahr die Geschäftsführung der Gemeinschaft übernommen hat. Seit Januar 2022 Er wird auch für die spirituelle Leitung verantwortlich sein und die Vertiefungs-Retreats leiten..

Unsere Gemeinschaft hat einen Generalrat, der sich seit einem Jahr vorbildlich um alle organisatorischen Aspekte des Tempels und der Gemeinschaft kümmert.. Und werde dies auch im neuen Jahr tun. Wir haben auch ein gutes Team von Zen-Lehrern und Meditationsassistenten.. Sowohl in Daizan Sensei als auch in allen anderen vertraue ich voll und ganz und weiß, dass sie die Sangha-Praxis dieses Jahr angemessen unterstützen werden..

Persönlich werde ich weiterhin an der täglichen Praxis im Tempel teilnehmen und möchte diese Zeit nutzen, um einige bereits begonnene Bücher und Projekte zu beenden..

Ich beabsichtige, Anfang Januar beizutreten 2023 zum regelmäßigen Üben mit der Sangha.

Ich wünsche Ihnen ein glückliches und glückliches neues Jahr und ermutige Sie, Ihre Praxis des Weges in der Sangha fortzusetzen und weiterhin Ihren wesentlichen Beitrag zum Tempel und zur Gemeinschaft zu leisten..

Wir sehen uns bald wieder.

Und Gasshô

Dokushô Villalba

Teile das:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

10 + 11 =